Vortragsthemen und Seminare
von HP Dr. rer. nat. Isolde Birk


Krebs vorbeugen und heilen mit Homöopathie

Bei der Behandlung leichter Erkrankungen haben schon viele Menschen gute Erfahrungen mit der Homöopathie gemacht. Den Wenigsten ist jedoch bekannt, dass man mit der klassischen Homöopathie auch schwere Krankheiten wie Krebs heilen, lindern und auch vorbeugen kann. In diesem Vortrag werden die Möglichkeiten aufgezeigt, welche die Homöopathie in Bezug auf die Krebsbehandlung bietet.


Heilung von chronischen Krankheiten mit Homöopathie

Wussten Sie, dass viele chronische Krankheiten wie Rheuma oder Asthma usw. durch homöopathische Behandlung nicht nur gelindert, sondern sogar geheilt werden können? In diesem Vortrag soll ein grundlegendes Verständnis dafür geschaffen werden warum und auf welche Weise die Heilung chronischer Krankheiten durch die Homöopathie möglich ist.


ADS und Hyperaktivität homöopathisch behandelt

ADS (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom) und Hyperaktivität werden schulmedizinisch meistens mit Medikamenten behandelt, die starke Nebenwirkungen haben. Oft müssen diese Medikamente sogar zeitlebens eingenommen werden. In diesem Vortrag wird dargestellt, dass es mit der klassischen Homöopathie möglich ist, ADHS giftfrei und ohne Nebenwirkungen zu behandeln und heilen.


Heuschnupfen, Asthma und andere Allergien homöopathisch behandelt

In diesem Seminar wird kurz die Möglichkeit der Heilung der genannten Krankheiten mit der klassischen Homöopathie aufgezeigt. Darüber hinaus werden einige homöopathische Medikamente für akute Anfälle vorgestellt.


Homöopathische Behandlung von Schwangeren und Neugeborenen

In diesem Vortrag sollen Möglichkeiten aufgezeigt werden, Beschwerden und Erkrankungen während der Schwangerschaft, bei Wöchnerinnen und bei Neugeborenen homöopathisch zu behandeln. Es geht sowohl um die akute Behandlung als auch um die Vorbeugung von Komplikationen während der Schwangerschaft sowie während und nach der Geburt. Ebenso werden für Erkrankungen der Neugeborenen die Akutbehandlung sowie vorbeugende Maßnahmen besprochen.


Homöopathische Behandlung von Säuglingen und Kindern

Dreimonatskoliken, Zahnungsbeschwerden, Windelausschlag usw. sollte man nicht als "normal" und unabwendbar hinnehmen. Sie können mit der klassischen Homöopathie wirkungsvoll behandelt werden. In diesem Vortrag sollen einige Möglichkeiten und Grenzen der Selbstbehandlung der genannten Störungen sowie von Erkältungskrankheiten aufgezeigt werden.


Übergewicht und Essstörungen homöopathisch behandelt

Kennen Sie das? Sie nehmen trotz Diät nicht ab oder Sie haben starken Heißhunger, dem Sie nicht widerstehen können. Oder Sie leiden an Magersucht oder Bulimie? Oft spielen dabei Stoffwechselstörungen oder seelische Konflikte eine Rolle. In diesem Vortrag wird dargestellt, wie die klassische Homöopathie hier helfen kann.


Wechseljahrsbeschwerden homöopathisch behandelt

In den Wechseljahren der Frau können durch die hormonellen Veränderungen verschiedene Beschwerden entstehen. Diese werden dann oft mit Hormongaben behandelt, die selbst wieder beträchtliche Nebenwirkungen haben können. Die klassische Homöopathie bietet die Möglichkeit, diese Beschwerden wirkungsvoll und nebenwirkungsfrei zu behandeln.



Fachfortbildungen / Kontakt

Was ist Homöopathie ?Mehr über michSteckbriefFachfortbildungenMeine Vorträge und SeminareKontakt